The Crossed Swords Pipes & Drums

THE CROSSED SWORDS PIPES & DRUMS The Crossed Swords Pipes & Drums wurde im Jahr 2007 von General Major R.A.M.S. Melvin, CB, OBE und seinem persönlichen Piper, D. Moir, gegründet. Im Sinne der Völkerverständigung verkörpern die Crossed Swords Pipes & Drums den europäischen Gedanken. Aktuell gehören ihr unter anderem Musiker aus Nordirland, Schottland, Deutschland, England, Niederlande, Luxemburg, Belgien und Dänemark sowie den Vereinigten Staaten an. The Crossed Swords Pipes & Drums sind eng mit der britischen Armee verbunden und erfährt durch diese konsequente Unterstützung. Auch nach dem Kommandowechsel zu Generalmajor John McN R Henderson nutzt die Band die Einrichtungen der Britischen Streitkräfte Deutschlands für ihre regelmäßigen Trainingswochenenden. Die musikalische Leitung der Crossed Swords obliegt Pipe Major David Johnston,  einem diplomierten ehemaligen Pipe Major der britischen Armee. Dank seiner wertvollen Erfahrungen formte er die Band zu einer Tattoo-Band, die in ihrer kurzen Geschichte bereits auf die erfolgreiche Teilnahme an international renommierten Militärmusik-Veranstaltungen wie Spasskaya Bashnya in Moskau 2010 und 2012 als auch dem weltberühmten Royal Edinburgh Military Tattoo 2011 und 2015 in Schottland zurückblicken kann. Derzeit bereitet sich die Band unter der Führung von Pipe Major D. Johnston auf die kommenden Höhepunkte vor: Die erneute Teilnahme an weiteren Festivals wie z.B. Spasskaya Bashnya 2016 oder dem berühmten Royal Edinburgh Military Tattoo 2017. 2013 und 2014 nahm die Band am erstmals abgehaltenen Outdoor Tattoo in Londonderry , Nord Irland teil
ÜBER UNS
HOME ÜBER UNS BILDER TERMINE KONTAKT DAVID JOHNSTON IMPRESSUM MITGLIED WERDEN ÜBER UNS